Aktion für Tibet! (Welfen-Gymnasium Schongau)


Dass es bei Hilfsleistungen für die weniger begünstigten Gegenden dieser Erde sehr oft nicht nur um Nahrung und bessere Bildung geht, sondern manchmal auch um nacktes Überleben von Unschuldigen und politisch Verfolgten, beweist die Initiative des Welfen-Gymnasiums Schongau.

Seit 2004 engagiert sich die Schule für die Freilassung des tibetischen Mönchs und Gelehrten Tenzin Delek Rinpoche, der unschuldig in einer chinesischen Todeszelle sitzt.

Mehr Informationen:
Tenzin Delek Rinpoche: Todesstrafe in Tibet!
Tenzin Delek Rinpoche: Umwandlung der Todesstafe in lebenslange Haft


Mehr Information über das Welfen-Gymnasium Schongau finden Sie hier.



Zurück