Erdbebenopfer Pakistan (Dominikus Zimmermann Gymnasium Landsberg/Lech)


DZG Spende an Fremde Welten

Auch in diesem Schuljahr haben sich viele Klassen, besonders der Unterstufe, aber auch der Mittelstufen, an Bestellungen bei der Non-Profit Buchhandlung "Fremde Welten" beteiligt.

Dadurch konnte das DZG 805,30 Euro der Non-Profit Buchhandlung "Fremde Welten" für ein Hilfsprojekt in der Dritten Welt spenden. Der Betrag geht dieses Mal an die NGO "meded", eine Münchner Initiative, die den Opfern des verheerenden Erdbebens in Pakistan im Herbst 2005 hilft. Nach Schätzungen von Hilfsorganisationen gab es ca. 85 000 Tote, mindestens ebenso viele Verletzte und mehr als 3 Millionen Obdachlose, allerdings war die internationale Hilfsbereitschaft bei weitem nicht so groß wie bei der Tsunami Katastrophe.

Die DZG-Spende ist bestimmt als Beitrag zum Aufbau eines Waisenhauses in Rawal Town, für Kinder, die bei dem Erdbeben ihre Eltern verloren haben. Nachdem es in vielen Staaten fast keine staatlichen Sozialsysteme gibt, sind solche Projekte doppelt wichtig.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Klassen und Lehrer(innen), die dazu beigetragen haben, und hoffen, dass dieses Engagement auch in den kommenden Schuljahren weiter bestehen wird.

A.v. Hinrichs, A. Oetter



Zurück